Wir suchen dich!

Art der Stelle:
Studentische Hilfskraft
Vollzeit / Teilzeit:
Teilzeit
Größe der Kita:
(Anzahl der Kinder)
0-50
50-100
größer 100
Betreuungsform:
Kleinkinder (U3)
Regelbereich (Ü3)
Stadtteil:
Dudenhofen
Hainhausen
Jügesheim
Nieder-Roden
Weiskirchen
Studierende (m/w/d) zur Mitarbeit / studentische Hilfskraft (m/w/d)

Studierende (m/w/d) zur Mitarbeit / studentische Hilfskraft (m/w/d)

Sie studieren Pädagogik, Erziehungswissenschaften im Hauptfach, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Lehramt im Bereich Grund- oder Förderschule?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir stellen in unseren derzeit 17 städtischen Kindertageseinrichtungen studierende Personen der o.g. Fachrichtungen zur Mitarbeit im U3/Ü3-Bereich ein.

Was wir bieten:

  • Wohnortnahen und attraktiven Nebenjob
  • Direkte Umsetzung theoretischer Studieninhalte in die Praxis
  • Praktische Erfahrungen im sozialpädagogischen Arbeitsumfeld während des Studiums
  • Verantwortung in der Gestaltung der pädagogischen Arbeit und Erfahrungen in der Elternarbeit
  • Regelbesetzung in den Gruppen, spannende Projektarbeit in den Bereichen Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe S 4 (TVöD) bis zu 20 Std./Woche möglich
  • Saisonkarte für das Strandbad in Rodgau

Wir sind auf der Suche nach flexiblen Personen im Studium zur regelmäßigen Mitarbeit und ggf. Abdeckung von Randzeiten und Ferienzeiten. Flexible Absprache zur Arbeitszeit mit den Kita-Leitungen ist möglich.

Fragen beantworten Ihnen gerne Julia Spahn und Till Hoffmann, Fachbereich Kinder und Familie, unter den Rufnummern 06106 693-1178 und 06106 693-1214 oder per E-Mail unter kinder@rodgau.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter jobs.kitas-rodgau.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an den Magistrat der Stadt Rodgau, Fachbereich Personal, Hintergasse 15, 63110 Rodgau oder via E-Mail (bitte in einer PDF-Datei) an bewerbung@rodgau.de.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben, sondern nach sechs Monaten vernichtet. Fügen Sie daher bitte keine Originale und Bewerbungsmappen, sondern nur Kopien Ihrer Bewerbung bei. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen entsprechend frankierten Rückumschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für das Bewerbungsmanagement. Ihre Bewerbungsdaten löschen wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Zur Übersicht